Body Fitness Club Sassnitz - Gesundheit ist Lebensqualität

NEU

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

als neuer Inhaber und Betreiber des „BFC Sassnitz, Gesundheit ist Lebensqualität“ aber vor allem als gesunder Sportler, möchte ich Ihnen das Programm „FIRMENFITNESS“ präsentieren, welches wir als einzige Sporteinrichtung auf der Insel Rügen anbieten.

 

 

In den nachfolgenden Zeilen erhalten Sie Informationen, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres

Unternehmens sowie die Zufriedenheit Ihrer Arbeitnehmer deutlich steigern können.

 

Erfahren Sie mehr über das nutzen von Prävention von Krankheiten und das nutzen von steuerlichen Vorteilen. Sollte Sie das Programm FIRMENFITNESS neugierig gemacht haben, kontaktieren Sie uns und lassen sich umfangreich beraten um weiterhin oder zukünftig den Erfolg Ihres Unternehmens zu sichern.

 

 

Firmenfitness

 

Krankheitsbedingte Arbeitsausfälle kosten deutsche Unternehmen alljährlich Milliardensummen.

Tendenz steigend.

 

Besorgniserregend: Junge Arbeitnehmer bis 20 Jahre feiern zwar häufiger krank als Arbeitnehmer

jenseits der 45,  dafür nehmen aber mit zunehmendem Alter die Krankheitstage drastisch zu.

Das liegt vorallem an der Schwere der Krankheitsbilder.

 

Ganz vorn rangieren mittlerweile psychische Erkrankungen, gefolgt von Herzkreislauf- und

Muskel/Skelett-Erkrankungen. Viele dieser Krankheiten sind nach heutigem Kenntnisstand

vermeidbar.

 

Studien wie z.B. PRICEWA TERHOUSECOOPERS haben bewiesen, das 1,00 EURO Investition in

betriebliche Gesundheitsförderung eine Rendite von 3,00 EURO bringt.

 

Fakten

Ein Blick auf die aktuelle demographische Entwicklung zeigt eine Tatsache, in der sich viele deutsche Firmen befinden: Die Arbeitnehmer werden immer älter.

In den nächsten 10 Jahren werden über 30% der Arbeitnehmer in die Kategorie „50+“ rutschen.

Und damit steigt die Anzahl der Arbeitsunfähigkeitstage (AU-Tage) beträchtlich.

Beispiel:

Ein Arbeitnehmer unter 25 Jahren ist im Durchschnitt 7 Tage arbeitsunfähig. Ein Arbeitnehmer mit

55 Jahren ist im Durchschnitt 3 Wochen arbeitsunfähig. Ein Arbeitnehmer mit 60 Jahren ist im

Durchschnitt 4 Wochen arbeitsunfähig.

 

Für eine Firma mit 800 Mitarbeitern bedeutet das eine statistisch errechnete Mehrbelastung durch krankheitsbedingte Ausfälle in Höhe von 2,8 - 3 Millionen Euro in den nächsten 10 Jahren. Besonders schmerzhaft für Firmen sind Mitarbeiter, die langzeitkrank sind (Ausfallzeit über 6 Wochen). Davon gibt es zwar nur wenige (5,5 % der Erkrankten) doch insgesamt betrachtet werden knapp die Hälfte aller AU-Tage im Unternehmen durch diese Mitarbeiter verursacht. Ein Tag Arbeitsausfall kostet eine Firma im Durchschnitt 500 Euro!

 

Vorteile für das Unternehmen:

 

• Erhöhung der Leistungsbereitschaft und – fähigkeit sowie Produktivität der Mitarbeiter

• Senkung von Fehlzeiten durch aktives Gesundheitsmanagement, hierdurch nennenswerte

Kostenersparnis (Günstige Wirkung besonders bei Muskel - Skelett- und

Herzkreislauferkrankungen, Stoffwechselstörungen, psychische Erkrankungen

• Zusätzliche Mitarbeitermotivation

• Verringerung der Mitarbeiter-Fluktuation

• Verbesserung des Betriebsklimas

• Verbesserung des Arbeitgeber-Images

• Attraktivitätssteigerung des Unternehmens und hierdurch Firmenfitness als Instrument zur

Gewinnung neuer Mitarbeiter

• Besonders attraktive Firmenfitness-Konditionen, hierdurch geringe Kosten für das

Unternehmen, auch durch einen Eigenanteil der Mitarbeiter

• Steuerersparnis

 

Vorteile für die Mitarbeiter:

 

• Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit

• Vermeidung frühzeitiger degenerativer Prozesse an Muskulatur und Skelett durch Stärkung

der gesamten Muskulatur

• Kräftigung des Herzkreislaufsystems durch regelmäßiges Training

• Zunahme des Selbstwertgefühls und der Ausgeglichenheit durch aktiven Stressabbau

• Steigerung der Produktivität durch erhöhte Leistungsbereitschaft und Zufriedenheit

• Aktive Freizeitalternative in schwierigen Lebensphasen

 

Gruppentraining

 

Langfristige Gesundheitsförderung durch Gruppentraining sowie die Erstellung von Individuellen

Konzepten in Form von:

- Erlebnistage

- „After-Work“ - Kurse (Yoga, Wirbelsäulengymnastik, Haltungstraining, Ernährungsberatung uvm.)

- Gesundheits – Check-up’s, Erstellung von konzeptionellen Trainingsplänen

 

Steuerliche Vorteile für Ihr Unternehmen

 

Die Kosten für Firmen Fitness sind als freiwillige soziale Aufwendung steuerlich voll absetzbar und

bis 500,00 € im Jahr je Mitarbeiter und Jahr, steuer- und sozialversicherungsfrei. (§ 3 Nr. 34 EStG)

Gewährung von Gutscheinen für den Bezug von Sachbezügen entsprechend § 8 Abs. 2 EStG

Als „geldwerter Vorteil“, der als steuer- und sozialversicherungspflichtige Lohnart für den jeweiligen

Beschäftigten abgerechnet wird.

Benötigen Sie weitere Informationen zu möglichen Steuervorteilen? Lassen Sie sich von unserem

kompetenten Partner in Steuerfragen beraten!

 

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 22.00 Uhr

Sommer Sa.-So.: 10:00 - 14:00 Uhr

  Winter Sa.-So.: 16:00 - 20:00 Uhr

April-Sept.

Okt.-März